Krankenhaus Vendsyssel - Ausbau und Sanierung. C.F. Møller

Krankenhaus Vendsyssel - Ausbau und Sanierung

Das Projekt umfasst den Ausbau und die Sanierung des Krankenhauses Vendsyssel im dänischen Hjørring. Der Vorschlag unterstreicht die ganzheitliche architektonische Identität des Krankenhauses.
 Krankenhaus Vendsyssel - Ausbau und Sanierung. C.F. Møller
Fakta

Auftraggeber

Region Nordjylland

Adresse

Hjørring, Danmark

Fläche

14000 m² neubau, 11.000 m² umbau

Jahr

2014-2019

Wettbewerb

1. Preis im Wettbewerb. 2014

Projektsteuerer

COWI

Ingenieur

MOE

Architekt

C.F. Møller Architects

Landschaft

C.F. Møller Architects

Preise
Preise
  • 1. Preis im Wettbewerb. 2014

Gebäude und Landschaft werden u. a. durch einen Kinderspielplatz auf dem Dach miteinander verbunden. Das Bauvorhaben umfasst die Gesamtberatung für den Bau eines neuen Behandlungstrakts, eine neue Frauen- und Kinderklinik sowie die Erstellung eines Gesamtplans für den Ausbau und die Sanierung. Die neuen Gebäude entsprechen der Niedrigenergieklasse 2020 und werden nach der Kategorie DGNB-DK Gold zertifiziert.

Die geschlossene Anordnung um den großen hellen Hofbereich mit Transportstrukturen, die zu den einzelnen Behandlungsbereichen führen, gewährleistet optimale Übersichtlichkeit. Ein Laufgang ermöglicht Flexibilität zwischen angrenzenden Funktionen. Auf diese Weise werden eine logische, sich von selbst erschließende Orientierung und effiziente Funktionszusammenhänge sichergestellt.

Schlichte, markante Architektur mit robusten Materialien wird durch Begrünung, Verblendung und Entwässerung in die Umgebung eingebunden. In dieser starken Landschaftsvision werden alle Möglichkeiten der heilenden Architektur optimal ausgenutzt. Eine Besonderheit des Projekts ist die Planung der Kinderstation im 3. Stock mit integriertem, abgeschirmtem Spielplatz als grüne Oase auf dem Dach.

Die beiden unteren Etagen des Neubaus bestehen aus dunklem Ziegelstein, während auf der dritten Etage eine leichte Glasfassade mit eine Spalier aus Metallprofilen verbaut wird. Insgesamt entsteht ein schönes Wechselspiel mit den restlichen Gebäuden des Krankenhauses.

Mehr lesen

Weitere Projekte | Gesundheitssektor

Zu den Projekten

Contact

Feel free to contact us for more information or business inquiries.