Universitätsklinik Skejby. C.F. Møller. Photo: Region Midtjylland

Universitätsklinik Skejby

Das Krankenhaus in Skejby wurde gebaut, um der Entwicklung innerhalb zahlreicher medizinischer Fachgebiete gerecht zu werden und mittlerweile unzeitgemäße Flächen in den übrigen Krankenhäusern des Landkreises zu entlasten.
 Universitätsklinik Skejby. C.F. Møller. Photo: Region Midtjylland
Fakta

Adresse

Aarhus

Fläche

159000 m², 452 Krankenhausbetten

Jahr

1982-2005

Architekt

C.F. Møller Architects

Landschaft

C.F. Møller Architects

Weitere Kooperationspartner

Søren Jensen
Rådgivende Ingeniørfirma A/S
8000 Århus C
Erik Jensen

Nieland A/S
Rådgivende Ingeniørfirma
8240 Risskov
Claus Nieland

Preise
Preise
  • Aarhus Kommunes Architekturpreis. 1996
  • Dänemarks Bestes Hospital 8 Jahre in Folge, 2008-2015

Der Aufbau der Klinik ist einfach und leicht verständlich: Ein durchgehender Hauptkorridor verbindet die Behandlungsgebäude auf der einen Seite mit den zugehörigen Bettengebäuden auf der anderen Seite. Neben dem Bauprojekt ist das Architektenbüro C.F. Møller seit mehreren Jahren auch für die umfangreiche Freianlagengestaltung zuständig, die einen Atriumgarten, Plätze, Parkplätze u.a.m. umfasst. Nach außen hin wird der Komplex durch die niedrigen, vorzugsweise zweistöckigen Baukörper mit Verbindungskorridoren rund um mehrere rekreative Innenhöfe geprägt. Sämtliche Gebäude haben freie Sicht auf die Grünanlagen zu beiden Seiten, und die Gartenbereiche spielen eine wesentliche Rolle für den Gesamteindruck des Baus. Parallel zum Hauptkorridor im Inneren liegt die Klinikstraße im Außenbereich, der Brendstrupgårdsvej, flankiert von Parkplätzen, die an die Grenzen des Krankenhausgrundstücks stoßen. Von der Klinikstraße aus führen Stichwege zum Haupteingang und zu Nebeneingängen – dieses Prinzip mit mehreren Eingängen und nahegelegenen Parkplätzen gewährleistet kurze Wege und bessere Übersichtlichkeit.

Mehr lesen

Weitere Projekte | Gesundheitssektor

Zu den Projekten

Contact

Feel free to contact us for more information or business inquiries.